Needle Camp

Menu

NEEDLE CAMP: Kundenerwartungen kennen und übertreffen

Was will der Kunde? Die eigenen Kunden und ihre Bedürfnisse in einem sich immer schneller verändernden, digitalen Umfeld zu verstehen, ist essentiell und überlebenswichtig für Ihr Unternehmen. 

Welche Leistungen können Sie Ihrem Kunden heute und auch morgen bieten? Was bedeutet das für Ihr Geschäftsmodell?

Das NEEDLE CAMP ist ein innovatives und neu gedachtes Workshop-Format. Innerhalb von 5 Tagen finden wir gemeinsam mit Ihnen Antworten und Lösungen auf genau diese Fragen. Schaffen Sie neue Perspektiven für Ihr Business und entwickeln Sie einen zukunftsweisenden Lösungsansatz für Ihre individuelle Problemstellung. Ob Produkt, Service oder Geschäftsmodell - wir geben Ihnen eine Innovationsgarantie.

Unsere erfahrenen Coaches vermitteln Ihnen nicht nur methodisches Fachwissen, sondern unterstützen Sie bei der Erarbeitung einer Entscheidungsgrundlage. Überzeugen Sie damit am letzten Workshop-Tag die Entscheider Ihres Unternehmens.

NEEDLE CAMP, 9.-13.12.2019, LOFT18 Amberg

Haben Sie Antworten parat, verstehen Sie Ihren Kunden und legen Sie den Fokus auf den Markt.


Background-Image

Ihre Benefits

Upgrade your Business! Aber wie? Schaffen Sie neue Perspektiven für Ihr Business im NEEDLE CAMP:

  • Innovationsgarantie
  • Pitch-Day vor Entscheidern Ihres Unternehmens
  • Fokussiertes Erarbeiten einer zukunftsweisenden Lösung
  • Customer Centric Thinking mit erfahrenen Coaches
  • Firmen-Offsite in einer kreativen Location

5 Tage Intensivworkshop

Icon

Montag

Need Day

Need zur Veränderung

Wo liegt der Bedarf Ihrer Zielgruppe? Wie muss sich Ihr Unternehmen verändern?

Icon

Dienstag

Check Day

Verifizierung

Ist für Ihr Leistungsangebot eine Nachfrage vorhanden?

Icon

Mittwoch

Fit Day

Strategischer Fit

Wie erfüllt Ihre Lösung die Anforderungen am besten?

Icon

Donnerstag

Fact Day

Entscheidungsvorlage

Welche Fakten überzeugen Ihren Vorgesetzten?

Icon

Freitag

Pitch Day

Präsentation vor Entscheidern

Wie kann das Konzept umgesetzt werden?

Partner und Coaches

Coaches
Coaches

Während des Intensivworkshops werden Sie von den erfahrenen Innovationscoaches Harald Ostermann und Philipp Düring betreut. Beide sind Dozenten für Innovationsmanagement an renommierten Universitäten und Hochschulen sowie selbständige Unternehmer, die Firmen wie Würth oder den VDMA beraten.

MM MaschinenMarkt ist als führendes Fachmagazin seit 125 Jahren am Puls der Industrie und kennt die Herausforderungen, denen sich Unternehmen heute stellen müssen. Echte Innovationen sind gefragt. Doch diese erreicht man nicht ausschließlich durch Kreativität, sondern auch durch den systematischen Einsatz erprobter Tools. Dafür steht die Innovationswerkstatt mit über 15 Jahren Erfahrung in Konzeption und Umsetzung von Innovationsprozessen und in mehr als 1500 Projekten, u.a. für Audi, Apple und Lufthansa als Partner zur Seite.

Background-Image

Location

Eine kreative Location beflügelt und befreit den Geist. Das LOFT18 schafft den perfekten Rahmen und die optimale Abwechslung zum Neudenken.

> Loft18

FAQ - Häufig gestellte Fragen

Jedes Unternehmen entscheidet flexibel, wie viele Teilnehmer zum Intensivworkshop angemeldet werden. Es ist möglich, auch nur einen Teilnehmer anzumelden.

Der Workshop beginnt um 9.30 Uhr und endet um 18 Uhr. Es gibt 2 Kaffeepausen à 30 Minuten und eine einstündige Mittagspause. Montag bis Mittwoch lassen Sie den Tag mit einem gemütlichen Abendprogramm ausklingen. Am Donnerstagabend ist ein Barbecue mit dem jeweils eigenen Chef geplant.

Alle Grundlagen, Herangehensweisen und Tools werden gemeinsam erarbeitet und vermittelt. Die Teilnehmer bzw. Teams der einzelnen Unternehmen arbeiten jedoch getrennt voneinander und werde individuell gecoacht, wenn es um die eigene Innovation bzw. Weiterentwicklung geht und auch am Pitch Day wird die Innovation nur innerhalb des Teams einer Firma vorgestellt und diskutiert.

Kontaktieren Sie in diesem Fall Alexander Pfriem, t: +49 931 418 2552, seminarteam@vogel.de. Gemeinsam finden wir eine Lösung.

Durch die langjährige Erfahrung unserer Coaches und die individuelle Darstellung der Problemstellung der einzelnen Unternehmen sowie der gemeinsamen Analyse am Need und Check Day werden die Grundlagen zur echten Innovation gelegt. Beim Fit Day wird erarbeitet, wie die Lösung die Anforderungen am besten strategisch erfüllt werden. Hierbei erfahren Sie immer eine individuelle Betreuung. Etwaige Anpassungen werden in Absprache und mit den erlernten Tools gemeinsam vorgenommen, bis die Lösung erfolgsversprechend ist.

Die Bewirtung für die gesamte Woche ist im Preis inbegriffen. Die Teilnahmegebühr beinhaltet außerdem Tagungsunterlagen und die Betreuung bei Fragen vor Ort. Hotelkosten für Übernachtungen sind nicht im Preis für den Intensivworkshop inbegriffen. Unsere Empfehlung ist das Knast-Hotel Fronfeste, ein ehemaliges Gefängnis mit außergewöhnlichem Erlebnisfaktor, das die Kreativität für die Woche weiter beflügelt. Hier geht es zur Website: https://www.hotel-fronfeste.de/

Die Anmeldung zu einem Seminar kann, egal aus welchen Gründen, bis 3 Wochen vor dem Seminartermin kostenfrei storniert werden. Danach fällt die volle Teilnahmegebühr an. Die Rechnung wird 3 Wochen vor dem Seminar versendet. Die Rechnung ist zahlbar in 10 Tagen ohne Abzüge.

Ja, der Teilnehmer kann jederzeit einen Vertreter benennen, der als Ersatz am Seminar teilnimmt.